N E U +++ 2024 +++ Ausbildung

Human Design-Wegbegleitung für Dekonditionierungsprozesse

Beratung für die neue Zeit in die neue Zeit!

Für wen ist diese Ausbildung geeignet?

Die Ausbildung zum Human Design-Wegbeleiter:in ist eine Unterstützung für Menschen, die den seriösen Human Design-Analytikerweg gehen oder gehen möchten und währenddessen praktische Erfahrung sammeln wollen.

Diese Ausbildung richtet sich an Menschen, die die Grundlagenausbildung (Living Your Design, Grundlagenkurs 1, 2, 3) bei einem zertifizierten Lehrer abgeschlossen haben. Sie ist geeignet für Menschen, die das Grundlagenwissen fühlend durchdringen und vertiefen möchten. Ebenso ist sie gedacht, für Therapeuten oder Coaches, die schon Menschen begleiten und das Human Design fachkompetent als Werkzeug in ihre Tätigkeiten mit einbinden möchten.

Welche Ziele verfolgt diese Ausbildung?

Diese Ausbildung dient dazu, das Human Design-Wissen zu vertiefen und zu durchdringen, damit eine Anwendung, als Human Design-Wegbegleiter fundierter und sicherer wird. Viele Studenten, die feurig den Human Design-Weg beschreiten, kommen an Weggabelungen, wo das Leben sie auf die Probe stellt. So gibt es Barrieren und Misstrauen darüber: Wo bekomme ich Kunden her? Darf ich Geld für meine Begleitung nehmen? Wie hoch darf der Energieausgleich sein? Habe ich überhaupt schon genügend Wissen? Reichen meine Details? Kann ich gut genug erklären?

Ein erklärtes Ziel dieses Jahres ist, Struktur in diese offenen Fragen zu bringen. Ein zusätzliches Ziel ist es auch, zu lernen und zu erfahren, mit dem Human Design System Einkommen zu generieren, um finanzielle Möglichkeiten für die Analytiker-Ausbildung zu erschaffen.

Was sind die Inhalte der Ausbildung?

Es wird neben innerer persönlicher Prozessarbeit auch der berufliche Hergang angeschoben. So werden Angebote, individuelle Leistungen, Marketingmöglichkeiten, unter Berücksichtigung des eigenen Designs, im Laufe des Jahres wirksam und nachhaltig herauskristallisiert. Neben Gruppen- und Partnerarbeiten gibt es Audioaufzeichnungen (z.B. über die Hexagramme), gemeinsame Mediationen, Supervision, Austausch, Übungen, Detailwissen und stets einen Blick auf die neue mutative Zeit, in der wir uns gerade befinden. Es geht weiterhin darum, mit dem HD-Geld zu verdienen und herauszufinden, welche Begrenzungen und Potentiale in Bezug auf eine mögliche Selbstständigkeit vorhanden sind. Der Blick wird auch darauf gerichtet sein, sich mit dem authentischen Sein in der Öffentlichkeit zu zeigen. Die persönliche Prozessarbeit unterstützt dabei den eigenen Werten, Ängsten, Idealen, Unsicherheiten weiter auf die Spur zu kommen und sie in Weisheit zu wandeln.

Von wann bis wann geht die Ausbildung?

Die Ausbildung startet am 20.03.2024 mit dem Frühlingsbeginn und Tor 25 und endet am 22.12.2024 mit einem Abschlussworkshop.

Wie hoch ist der Energieaufwand?

Der Energieaufwand beträgt 4.414,00 €. Bei Buchungen bis zum 14.12.2023 gibt es 10 % Rabatt. Der Energieaufwand beträgt dann nur 3.972,60 €. Eine Ratenzahlung ist nach Vereinbarung möglich.

Gibt es einen Infoabend zu dieser Ausbildung?

Am 01.11.2023 gibt es um 19 Uhr einen Online-Infoabend zu dieser Ausbildung. Dieser Abend ist unverbindlich und kostenfrei. Er ist dafür gedacht, die Ausbildung vorzustellen und für Fragen zur Verfügung zu stehen. Um Anmeldung wird gebeten.

Fühlt euch herzliche willkommen. Alle weiteren Informationen folgen in den nächsten Wochen.

Für Fragen stehe ich selbstverständlich zur Verfügung.

Herzliche Grüße

Susanne

 

Anmeldung zum Infoabend

am 01.11.2023 um 19 Uhr

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.