Manifestor *innen TREFF

27.06.2021 von 12 – 16 Uhr in Kiel

ZORN

Das Human Design System beschreibt vier verschiedene Typen aufgrund von Energien und persönlichen Eigenschaften. Sie werden prozentual unterschiedlich geboren und haben differenzierte Lebensaufgaben, Stärken, Ziele, Nicht-Selbst-Fallen, Auren und Strategien. 

 

Eine sehr geringe Anzahl der Menschen (ca. 8 %) wird als  Human Design Typ ‚Manifestor*in‘ geboren. Diese  stellen also eine Minderheit in der Bevölkerung dar. Am 27. Juni wird es die Möglichkeit geben, gemeinsam in Austausch zu gehen. Das Thema wird das Grundgefühl der Manifestor*innen, der Zorn, sein. 

 

Gemeinsam wollen wir erforschen, was es bedeutet, zornig zu sein. Wir wollen schauen, ob es einen Zusammenhang zwischen diesem Gefühl und das eigene Ding machen zu können, gibt. Mit folgenden Fragen werden wir uns beschäftigen:

• Was macht mich oft zornig?

• Wie kann ich konstruktiv mit meinem Zorn umgehen?

• Wie fühlt sich Zorn in meinem Körper an?

• Was passiert, wenn ich im Zorn handele?

• Welche Erfahrungen habe ich mit Zorn gemacht?

 

Wenn sich das gut und richtig anfühlt, Antworten auf diese Fragen zu erhalten, dann melde dich einfach an und nimm an dem Manifestor*innen-Nachmittag teil. Denn die eigene verlässliche Funktionsweise zu verstehen dient einem Leben im Selbst. Das bedeutet ein Leben, das sich im Fluss befindet, an korrekten Orten mit den richtigen Menschen, wo die eigenen Talente und Qualitäten gewünscht sind und gewertschätzt werden.

 

Herzlichst

Susanne Ludewig

www.Der-Weg-zum-Selbst.de